Chirurgie

Dienstleistungen
Preis

Sedierung

ca. 135€*

Wurzelspitzen­resektion

GKV Leistung

Optional* mit neuem Verschluss der Wurzelkanäle

ca. 98,00€*

Optional* mit Auffüllen des Knochendefektes mit Knochenersatz­material

ca. 125,00€

Implantologiepakete
Variante A
Einzelzahnimplantat

ca. 2.150,00€*

Implantologiepakete
Variante B
Verbundbrücke (Brücke auf einem Zahn und Implantat)

ca. 3.100,00€

Implantologiepakete
Variante C
Implantatbrücke
(Brücke auf zwei Implantaten)

ca. 4.300,00€*

Zahnloser Kiefer
2 Implantate je Kiefer
inkl.  Locator mit neuer Prothese

ca. 3.900,00€

Zahnloser Kiefer
2 Implantate je Kiefer
inkl.  Teleskope mit neuer Prothese

ca. 5.600,00€*

Zahnloser Kiefer
4 Implantate je Kiefer
inkl.  Locator mit neuer Prothese

ca. 5.800,00€

Zahnloser Kiefer
4 Implantate je Kiefer
inkl.  Festsitzender verschraubter Brücke

ca. 9.000,00€*

Zahnloser Kiefer
6 Implantate  je Kiefer
inkl. Festsitzender verschraubter Brücke

ca. 13.000,00€

Informationen für Privatpatienten

Die Preisgestaltung für Privatpatienten unterscheidet sich in gewisser Weise von der für gesetzlich Versicherte. Im Fall von Privatpatienten werden in der Rechnung normalerweise alle Leistungen und Kosten detailliert aufgeführt, was oft zu höheren Gesamtkosten führt im Vergleich zu gesetzlich Versicherten. Letztere haben oft nicht alle Einzelheiten der Kostenübersicht, da die Abrechnung zwischen der Krankenkasse und der Zahnarztpraxis direkt erfolgt.

Wenn Sie zu den Privatpatienten gehören, empfehlen wir Ihnen, einen detaillierten Kostenvoranschlag bei uns anzufordern und diesen bei Ihrer Versicherung zur Vorabprüfung einzureichen. Dies hilft Ihnen, einen Überblick über die Kosten zu erhalten, die Sie selbst übernehmen müssen.

Hier ist ein kurzes Beispiel: Die Professionelle Zahnreinigung kostet für Privatpatienten in der Regel 150,00 Euro. In den meisten Fällen wird dieser Betrag von Ihrer privaten Krankenversicherung übernommen.

Hinweis

Hier finden Sie ein Beispiel für die Kosten, die von gesetzlich Versicherten selbst getragen werden müssen, auch als Eigenanteil bekannt. Die genauen Kosten variieren je nach individuellen Umständen und werden gemäß der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) festgelegt. In einigen Fällen gibt es möglicherweise alternative Therapieoptionen ohne zusätzlichen Eigenanteil.

alle Behandlungen – auch Füllungen – können im Dämmerschlaf durchgeführt werden

*Kosten exemplarisch für einen Backenzahn

Die Implantologiepakete umfassen die OP-Planung / die Standard Implantation ohne umfangreiche Knochenaufbaumaßnehmen / Freilegung / die spätere Versorgung (Krone / Brücke / Prothese) auf dem / den Implantat(en)

Hier stellen wir die häufigsten vorkommenden Varianten vor. Weitere Optionen erläutern wir gerne im persönlichem Gespräch.

Einzelzahnimplantat mit Locator zur Abstützung einer vorhandenen Prothese