Wie können Sie Ihrem Baby beim Zahnen helfen?

Normalerweise bekommen Babys um den siebten Monat herum ihre ersten Zähnchen, in der Regel beginnend mit den unteren Schneidezähnen. Es dauert oft noch einen weiteren Monat, bis das Kind einen weiteren Zahn bekommt. Das Zahnen kann für Babys unruhige Nächte und quengeliges Verhalten bedeuten, manchmal begleitet von Fieber oder Durchfall. Viele Eltern vermuten, dass der Durchbruch der Zähne krankheitsbedingt ist – ein hartnäckiger Aberglaube. Der Zahnungsprozess ist jedoch ein normaler, natürlicher Entwicklungsschritt und nicht krankhaft. Eventuelle Erkrankungen treten oft zufällig zur gleichen Zeit auf.

Um Ihrem Baby beim Zahnen zu helfen, sind leicht gekühlte Beißringe aus dem Drogeriemarkt eine gute Option. Ihr Baby kann darauf kauen und die schmerzenden Stellen kühlen. Gelegentliches sanftes, Massieren des Zahnfleisches mit dem Finger kann ebenfalls hilfreich sein. Es gibt auch spezielle Salben mit betäubenden, entzündungshemmenden und schmerzlindernden Wirkstoffen, aber einige enthalten Alkohol. Lassen Sie sich vom Apotheker beraten, welche Salbe geeignet ist. Vermeiden Sie jedoch die Verwendung von Bernsteinketten, da diese eine Verletzungsgefahr darstellen können.

Fieber beim Kinderarzt abklären

Wenn Ihr Baby hohes Fieber oder andere Beschwerden beim Zahnen hat, sollten Sie unbedingt einen Kinderarzt aufsuchen, da möglicherweise andere Ursachen dahinterstecken. Das Zahnen macht nicht krank, aber um den siebten Monat herum werden Babys anfälliger für Infektionen, denn die mitgegebenen Abwehrkräfte von der Mutter lassen nach. Zudem folgt in dieser Phase oft die Umstellung von Muttermilch auf das Fläschchen und die erste festere Nahrung.

Eltern übernehmen Zähneputzen der Milchzähne

Mit dem Durchbruch des ersten Zähnchens beginnt auch das Zähneputzen – achten Sie auf eine gute Pflege der Milchzähne, um Karies vorzubeugen. Ihr Kind wird erst im Grundschulalter in der Lage sein, eigenständig die Zähne zu putzen; bis dahin sollten Sie es unterstützen und regelmäßig nachputzen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und beraten Sie jederzeit gerne.

Fotonachweis: AdobeStock#87533985

Vereinbaren sie noch heute einen Termin mit uns!

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!